BigBastis Blog

BigBastis Blog

About Me & my Digital Lifestyle


Navigation
Category.NET

.NET

Featured

Ausgeben einer Meldung nach dem Anmelden des Benutzers an einer ASP.NET Webseite

Posted byuserMichael Bernhard on August 12th, 2011.

Neulich habe ich auf einer meiner Seiten neben dem normalen Zugang für Benutzer auch einen Gastzugang eingerichtet. Meldet sich jemand als Gast an meinem System an, stehen im alle Seiten des Adminbereiches zur Ansicht zur Verfügung, ein Speichern der Änderungen wird jedoch nicht erlaubt. Um den Gastnutzer meiner Seite auf diese Einschränkungen und andere Besonderheiten hinzuweisen – wollte ich eine Meldung ausgeben – sobald der Gast sich beim System angemeldet hat. Ich verwende zur Anmeldung der Benutzer die vom Visual Studio 2010 automatisch generierte Seite LogIn.aspx. Im Folgenden möchte ich zeigen wie man diese automatisch generierte Seite abändern muss um oben beschriebenes umzusetzen zu können. Die Meldung möchte ich als […]

.NET

Featured

Anonyme Threaduebergreifende Eventhandler

Posted byuserSebastian Gross on August 8th, 2011.

Jeder von uns uns hatte schon mit Events und den dazugehörigen Handlern zu tun. Jeder Button auf einem Formular hat z.B. einen eigenen Eventhandler, der irgendwo in der Form.Designer.cs definiert und registriert wird. Dieser sieht dann meist ca so aus: So wird jedes Mal wenn des Click-Event der Button-Instanz ausgelöst wird die registrierte Methode button1_Click Ausgeführt. Eigentlich ein schönes und einfaches System, aber wenn man eigene Klassen hat und teilweise viele Instanzen davon bildet ist es unschön, da dabei sehr viele Methoden in der Klasse entstehen und somit  die Übersicht mit der Zeit verloren geht. Deswegen gibt es für uns die Möglichkeit so genannte anonyme Methoden als EventHandler zu verwenden. […]

.NET

Featured

Visual Studio 2010 und das Intellisense im Vergleich

Posted byuserSebastian Gross on August 4th, 2011.

Da ich Beruflich auch viel im Javaumfeld arbeite, komme ich in Kontakt mit verschiedenen IDEs. Am besten gefällt hier das kostenlose NetBeans von Sun Oracle. Und bereits nach kurzer Zeit sieht man die vielen Unterschiede der IDEs, besonders fällt hier aber der Unterschied des Code Completion Features der IDEs auf. Im Visual Studio haben wir Intellisense kennen- und lieben gelernt, es ist schnell und liefert uns die Informationen die wir haben wollen. Doch schaut man hier mal auf das andere Ufer, wird man schnell feststellen, dass hier doch tatsächlich noch Nachholbedarf besteht. Schauen wir uns beispielsweise ein typischen Intellisense Pupup an, der uns Informationen zu der Methode Create() der HttpWebRequest-Klasse […]

.NET

Featured

Entstehung einer ASP.NET Webanwendung anhand eines Beispiels

Posted byuserMichael Bernhard on Juni 8th, 2011.

Mit diesem Artikel will ich skizzieren wie eine Webanwendung mittels ASP.NET entworfen und umgesetzt wird. Ich will einen Einblick in die Vorüberlegungen, sowie in die Umsetzung des Projektes geben. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Vorüberlegungen Wie fast alle Hobbyprogrammierer erstelle auch ich eine Unzahl unnötiger und zum Teil auch unsinniger Anwendungen. Dies ist der Luxus den man sich leisten kann, wenn man damit nicht sein Geld verdienen muss. Da ich ab und zu auf Dienstreise gehe, ist die aktuelle Uhrzeit am gegenwärtigen Standort immer ein Thema. Oft kommt auch die Frage auf, wie spät es denn bei den Lieben zu Hause wohl sein mag. Hierfür  kommt natürlich nur, mein […]

.NET

Featured

Benutzerregistrierung mit ASP.NET MVC und jQuery Teil 2

Posted byuserSebastian Gross on Mai 10th, 2011.

Im ersten Teil haben wir die Ajax-Funktionalität mit Hilfe von jQuery “zu Fuß” implementiert und haben nur die einfachsten Mittel verwendet. In diesem zweiten Teil wollen wir das nun mit Hilfe des ASP.NET MVC3 Frameworks implementieren, welches uns einiges an Arbeit abnimmt. Das schöne an der dritten Version des MVC Frameworks ist, dass Microsoft hier schon einige helfende Elemente zum Validieren von Clientangaben eingebaut hat, die wir oft mit nur einer kleinen Zeile Code oder einem Attribut aktivieren können. Fangen wir also mit unserem Model an und erweitern es um die neuen Attribute die uns das Framework zur Verfügung stellt:   Wie man sieht sind nun einige Attribute dazugekommen, die […]

.NET

Featured

DotNet Cologne 2011

Posted byuserSebastian Gross on Mai 9th, 2011.

Am vergangenen Freitag fand zum dritten Mal die DotNet Cologne statt. Dieses Mal habe ich mich auch dazu entschlossen dabei zu sein und hatte noch das Glück in der letzten Woche noch ein Ticket zu ergattern. Für mich persönlich war es das erste große Event dieser Art, so stieg ich mit gemischten Gefühlen am Freitag-morgen in den Zug. In Köln angekommen habe ich mich mit Mathias Raacke von Neovelop zusammengetan und auf den Weg zum Media Park gemacht. Bei der Anmeldung gab es ein Namensschildchen und eine Welcome-Tüte mit der Agenda, dem WLAN-Schlüssel und lauter Sponsoren-items für jeden Teilnehmer, dann hieß es auch schon auf ins Getümmel. Obwohl wir recht früh da […]

.NET

Featured

Benutzerregistrierung mit ASP.NET MVC und jQuery Teil 1

Posted byuserSebastian Gross on Mai 8th, 2011.

Wer heute Webanwendungen erstellt kommt einfach nicht drumherum JavaScript zu verwenden um dem Benutzer zb. die Eingabe von Daten in ein Formular zu erleichtern und zB. Hinweise während der Eingabe anzuzeigen. Leider ist JavaScript bei vielen nicht wirklich beliebt und die meisten versuchen wann immer es geht darauf zu verzichten, und das auch aus guten Gründen, denn ähnlich wie mit dem HTML Standard arbeiten die verschiedenen Browser in einigen Bereichen etwas eigenwillig, das kann einen schon mal zur Verzweifelung treiben. Das haben sich auch viele andere gedacht und so gibt es inzwischen viele Frameworks die dem Entwickler viel Arbeit abnehmen und sich um diese fiesen Sachen wie die Kompabilität zu […]

.NET

Featured

Unterlagen zu meinem ‚ASP.NET MVC 3 von 0 an‘ Vortrag

Posted byuserSebastian Gross on April 5th, 2011.

Gestern am 04.04.2011 habe ich für die .NET Online Usergroup einen Vortrag für ASP.NET MVC 3 Einsteiger gegeben, vielleicht wart ihr sogar dabei. Da schnell die Frage nach den Folien und dem Beispielcode der während der Präsentation entstand aufkam, möchte ich diese hiermit nachliefern. Installation In meinem Vortrag ging ich nicht darauf ein, wie man ASP.NET MVC installiert, dies will ich hiermit nachliefern. Die Installation erfolgt schnell und einfach über den ASP.NET MVC Installer den ihr auf der ASP.NET MVC Homepage bekommt oder über diesen Direktlink. Die Installation an sich ist nicht weiter erwähnenswert 😉 Nach der Installation werden ihr die Projektvorlage in Visual Studio vorfinden. Kostenlos ASP.NET MVC Entwickeln Falls […]

.NET

Featured

.NET WebServices anlegen und konsumieren

Posted byuserSebastian Gross on Januar 10th, 2011.

Letzte Woche haben uns angeschaut, wie man unter Java einen WebService anlegen kann und diesen dann auch verwenden (konsumieren), heute gucken wir wie das Ganze unter .NET funktioniert und legen den selben Service auch hier mal an. HINWEIS: Ich verwende hier Visual Studio 2010 Ultimate, soweit ich weiß können die C#/VB.NET Express Versionen keine WebServices anlegen, dazu solltet ihr den Visual Web Developer Express herunterladen. Klickt also auf Datei>Neu> Projekt und Wählt „Web“ bzw. „Internet“ unter C#. Damit euch das WebService Projekt überhaupt vorgeschlagen wird müsst ihr die verwendete Frameworkversion auf 2.0 stellen (Siehe Bild), wählt dann ASP.NET Webdienstanwendung. Benennt das Projekt nun „USerDB“ (genauso wie im Java Beispiel) und […]

.NET

Featured

Unbegrenzte Anzahl an Parametern uebergeben

Posted byuserSebastian Gross on Januar 5th, 2011.

Mir ist aufgefallen, dass viele gar nicht wissen, dass man Methoden so gestalten kann, dass diese eine unbestimmte menge an Parametern akzeptieren. Das gibt es sowohl in Java als auch in .NET (und wohl jeder anderen höheren Programmiersprache) Wie sieht das Ganze aus? Naja wenn ihr schon mit C#/.NET Gearbeitet habt werdet ihr wohl nicht um diese Funktion herum gekommen sein: Die Zahlen in den Geschweiften Klammern sind hierbei Platzhalter, die später über eine Variable gefüllt werden. Von diesen Platzhaltern kann man beliebig viele angeben, dementsprechend müssen dann aber auch genauso viele Parameter mit den Werten angegeben werden. Wie sieht hier die Deklaration dieser Methode aus? Diese Methode nimmt nun einen […]