BigBastis Blog

.NET: Taskleiste und Start Button ausblenden

Introduction

user

Sebastian Gross

Sebastian Gross arbeitet in Bielefeld als Softwareentwickler für .NET und Java im Bereich Web.Als Fan der .NET-Plattform lässt er sich kein Userguppen Treffen und Community Event im Raum OWL entgehen.Dabei hat er eine besondere Vorliebe für das ASP.NET MVC Framework und für das Test Driven Development (TDD) entwickelt.


LATEST POSTS

Handling too long scrollspy menus 10th June, 2015

Java: Create ZIP archive 23rd March, 2015

.NET

.NET: Taskleiste und Start Button ausblenden

Posted on .

Vor einer Weile habe ich einen Artikel geschrieben, in dem ich zeige wie man die Windows Taskleiste ausblenden kann, sodass nur der Startbutton übrig bleibt. Nun wollen wir auch noch den Startbutton entfernen, sodass von der Taskleiste nichts mehr übrig bleibt!

Das Vorgehen ist hierbei fast das gleiche, der Unterschied besteht nur darin, dass der Prozess, der für die Anzeige des Start-Buttons verwendet wird etwas schwerer zu finden ist! Diesen Prozess werdet ihr vergeblich in der Process.getProcesses() Übersicht des .NET Frameworks suchen.

Hier müssen wir so vorgehen wie in dem Beitrag „Alle Sichtbaren Prozesse auflisten“ und benutzen deshalb die Windows Funktion „EnumWindows“ die uns alle Fensterprozesse liefert, inklusive dem Start-Button Prozess.

Suchen müssen wir hier den Prozess mit dem Titel „Start“ und von der Klasse „Button“. Ich habe hier um die Arbeit zu erleichtern 2 kleine Klassen geschrieben. (Ich werde bald eine Library veröffentlichen mit weiteren Funktionen)

            ProcessListDemo.Windows windows = new ProcessListDemo.Windows();

            foreach (ProcessListDemo.Window w in windows.lstWindows)
            {
                if (w.winTitle == "Start" && w.winClass == "Button" && w.winVisible == true)
                {
                    sbHandle = w.winHandle;
                    if (sbHandle != IntPtr.Zero)
                    {
                        ShowWindow(sbHandle, 0);
                    }
                    else
                    {
                        //Fehler
                    }
                }
            }

Wenn man nun das Handle des Startbuttons hat kann man mit der Windows Funktion ShowWindow das Fenster bzw. den Button ausblenden.

Bild 1: Demoanwendung kann nun auch den Startbutton verschwinden lassen

Wundert euch nicht, dass der Button nicht verschwindet wenn ihr den Code ausführt, denn erst wenn auch die Taskleiste verschwunden ist ist auch der Button weg. Also kann man nur den Button anzeigen oder Taskleiste und Button. Nur die Taskleiste (also ohne den Start Knopf) Geht leider nicht!

Probiert es einfach mit der Demoanwendung aus:

.

.

profile

Sebastian Gross

http://www.bigbasti.com

Sebastian Gross arbeitet in Bielefeld als Softwareentwickler für .NET und Java im Bereich Web.Als Fan der .NET-Plattform lässt er sich kein Userguppen Treffen und Community Event im Raum OWL entgehen.Dabei hat er eine besondere Vorliebe für das ASP.NET MVC Framework und für das Test Driven Development (TDD) entwickelt.

Comments
user

Author bigbasti87

Posted at 10:53 19. März 2010.

Bloggd: .NET: Taskleiste und Start Button ausblenden – http://blog.bigbasti.com/net-taskleiste-… #net

user

Author 0Tto_XD

Posted at 20:08 11. Dezember 2011.

Es muss aber irgendwie gehen, nur den Start-Button zu entfernen, Start-Killer schafft das auch.

user

Author Sebb

Posted at 18:22 9. Januar 2012.

Das geht auch! Ich habe das Demo-Projekt „Alle Prozesse auflisten“ um die Funktion erweitert, Fenster zu verstecken, und wenn ich über die Auflistung das Handle abfrage und dann die ShowWindow-Funktion benutze, geht dies Einwandfrei (also sollte es natürlich auch so gehen ^^).

Kommentar verfassen

View Comments (3) ...
Navigation