BigBastis Blog

BigBastis Blog

About Me & my Digital Lifestyle


Navigation
TagVB
Featured

.NET

VB.NET: FitzBox IP erneuern ueber uPnP

Posted byuserSebastian Gross on Februar 17th, 2010.

Die FritzBox ist als Router weit verbreitet und bietet einen Haufen an Konfigurationsmöglichkeiten an. Eins der nützlichsten Features ist uPnP (Universal Plug and Play). Diese Schnittstelle bietet uns eine sehr bequeme Möglichkeit mit dem Gerät zu kommunizieren ohne dass man einen Benutzernamen oder ein Kennwort benötigt! Wer öfter mal im Internet unterwegs ist, kennst sicherlich mehrere gute Gründe seine IP zu wechseln. Und das ist sehr einfach, denn alles was dafür nötig ist, ist eine erneute Einwahl ins Internet. Dies kann man sehr einfach über die Benutzeroberfläche der FritzBox machen oder einfach „oldschool“-mäßig das Netzwerkkabel aus der FritzBox ziehen und wieder einstecken. (Letzteres erfordert ebenfalls keinen Benutzernamen und Passwort) Doch wenn man […]

Featured

.NET

VB.NET: Saubere Klassen erstellen mit Properties

Posted byuserSebastian Gross on Dezember 9th, 2009.

Heutzutage wird fast nurnoch Objektorientiert programmiert. Das bedeutet, dass ein größeres Projekt schnell mal auf eine Klassenanzahl von 100 und mehr wächst. Damit man den Überblick behält und den Code, den man schon geschrieben hat möglichst wiederverwenden kann, sollte man ein paar grundlegende Regeln beachten. In diesem Artikel möchte ich ein Beispiel zeigen, wie man eine Klasse in ein Projekt integriert und dank der benutzten Standardmethoden an ein Datagrid bindet. Warum schreibe ich diesen Artikel überhaupt? Erst gestern habe wurde in einem Forum die Frage gestellt, warum man eine Liste (Of T) nicht als DataSource für ein DataGridView benutzen kann. Dabei ist das sehr wohl möglich, der User hat seine […]

Featured

.NET

Kostenloses E-Book von Microsoft zum Thema VB.NET

Posted byuserSebastian Gross on Dezember 1st, 2009.

Es ist wieder soweit. Microsoft bietet wiedermal ein Buch komplett gratis zum Download an. Dieses Mal ist Visual Basic.NET das Thema. Das Buch ist von dem Hauseigenen Verlag MicrosoftPress, welches einen sehr guten Ruf genießt. Ich selber habe mehrere Bücher von denen. Dieses Buch kostet normalerweise 59 € und ist somit ein sehr gutes „Schnäppchen“. Dabei kann es sich vom Inhalt sehen lassen. Dieses Buch vermittelt alles von den Grundlagen, bishin zur fortgeschrittenen Programmierung mit Datenbanken. Auch wenn ihr kein VB.NET Programmierer Seit kann ich es euch trotzdem empfehlen dieses Buch zu laden, den man weiß ja nie! Download: Hier

Featured

.NET

Windows Aero Glass in eigenen Projekten nutzen Teil 2

Posted byuserSebastian Gross on November 9th, 2009.

In dem ersten Teil dieses Beitrags, der nun schon einige Monate her ist habe ich gezeigt, wie man die Aero Glas Effekte auch in eigene Projekte einbauen kann. Doch leider waren da noch einige Probleme, so konnten wir nur das ganze Formular in Glas verwandeln und die Darstellung der Steuerelemente war falsch. Genau hier möchte ich den zweiten Teil ansetzen und diese letzten Probleme aus der Welt schaffen! Wir beginnen genauso wie im ersten Teil nur nennen wir unsere Klasse diesmal GlassForm um nicht durcheinander zu kommen. Diesmal importieren wir eine weitere Methode aus der Windows API, nämlich DwmIsCompositionEnabled() die es uns ermöglicht zu prüfen, ob diese Effekte, die wir […]

Featured

.NET

Windows Lizenzschlüssel aus der Registry auslesen

Posted byuserSebastian Gross on November 6th, 2009.

Da der Beitrag über das Auslesen des Office Schlüssels sehr beliebt ist, habe ich nun auch das Lesen des Windows Schlüssels als Beispiel verfasst. Das Vorgehen hierbei ist sogar noch einfacher als beim Office Schlüssel, da es keine Aufteilungen in Versionen gibt! In allen Windows NT Versionen (also alle ab XP) befindet sich der Schlüssel in der Registry unter diesem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion In diesem Ordner finden wir den Binärwert DigitalProductID, der viele Hexadezimalzeichen enthält! Der Code ist hierbei dem aus dem Officebeispiel sehr ähnlich, da er ja auch nichts anderes macht, als den im HEX-Code vorhandenen Key in lesbare Schrift umzuwandeln! Die einzige Schwierigkeit hierbei besteht darin, den Key […]

Featured

.NET

Windows 7 und seine Schönheitsfehler Teil 1: Ordnerpfade

Posted byuserSebastian Gross on November 5th, 2009.

Seit einiger Zeit ist nun Microsofts neues Betriebssystem Windows 7 auf dem Markt und schlägt sich bisher sehr gut! Ich nutze es selber jeden Tag und bin begeistert von der Geschwindigkeit und den neuen Features die es bietet. Doch leider gibt es auch hier ein paar (wenn auch wenige) Schattenseiten, über die ich in dieser Reihe berichten möchte! In diesem Ersten Teil geht es um ein kleines „Feature“, dass einem nicht gleich ins Auge springt und teilweise auch schon in Windows Vista vorzufinden war. Der „normale“ Nutzer würde es wahrscheinlich garnicht bemerken, doch wir als Programmierer müssen desöfteren mit konkreten Pfaden arbeiten, und das ist genau die Sache! Blicken wir […]

Featured

.NET

VB.NET: Eigenes Programm mit Windows starten lassen

Posted byuserSebastian Gross on November 3rd, 2009.

Oftmals ist es es von Nöten sein eigenes Programm beim Hochfahren von Windows automatisch starten zu lassen. Dies ist nicht wirklich anspruchsvoll aber dennoch sehr nützlich! Windows bietet uns hier 2 Möglichkeiten dieses Vorhaben umzusetzen. Die erste ist es eine Verknüpfung zu unserem Programm zu erstellen und diese dann im Autostart Verzeichnis zu platzieren. Bild 1: Der Windows Autostart Ordner im Startmenü Dieser Ordner befindet sich unter dem folgendem Pfad: C:\Users\[BENUTZERNAME]\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup Windows führt automatisch alle Dateien aus, die sich in diesem Ordner befinden, nachdem der Startvorgang abgeschlossen ist! Die zweite (und meiner Meinung nach), bessere Methode ist es, einen entsprechenden Eintrag in der Registry zu setzen. Dies hat auch […]

Featured

.NET

VB.NET: ICQ Benutzerinformationen auslesen

Posted byuserSebastian Gross on Oktober 29th, 2009.

In Deutschland ist der Instant Messaging Client ICQ seht weit verbreitet. So könnte man doch ab und zu eine Funktion gebrauchen mit der man prüfen kann, ob ein Benutzer grade am PC ist. Leider schränkt ICQ uns hier sehr ein und bietet keinerlei Schnittstelleninformationen. So müssen die Entwickler berühmter Clients wie QIP, Miranda oder Trillian die Funktionsweise des Protokolls selbst erarbeiten durch Reverse Engeneering! Ich bin vor ein paar Tagen aber auf ein interessantes Skript gestolpert, dass die ICQ Webseite wohl intern dazu benutzt den Status der User im Forum und auf der eigenen Homepage darzustellen. Und natürlich können wir diesen auch anzapfen! Das Skript befindet sich unter dieser Adresse: […]

Featured

.NET

VB.NET: Dateioperationen mit Fortschrittsanzeige Teil 3 – Wiederaufnahme von Downloads

Posted byuserSebastian Gross on Oktober 28th, 2009.

Wenn man grafische Oberflächen entwickelt wird man irgendwann an dem Punkt kommen wo man Dateien kopieren, verschieben oder herunterladen will. Wenn diese nicht grade wenig und klein sind bietet es sich natürlich an eine Fortschrittanzeige dafür zu erstellen. Damit wird sich diese Serie beschäftigen. Teil 3 – Wiederaufnahme von Downloads nach einem Abbruch Wer kennt das nicht, man lädt eine große Datei herunter und plötzlich bricht die Internetverbindung ab. Alles umsonst, und der Download muss neu gestartet werden! Bild 1: Das Demoprojekt bei der Wiederaufnahme des Downloads Viele Downloadmanager heutzutage unterstützen das so genannte „wiederaufnehmen“ von Downloads, sodass man nach einem Abbruch nicht die ganze Datei von vorne laden muss. […]

Featured

.NET

VB.NET: Dateioperationen mit Fortschrittsanzeige Teil 2 – Download von Dateien

Posted byuserSebastian Gross on Oktober 22nd, 2009.

Wenn man grafische Oberflächen entwickelt wird man irgendwann an dem Punkt kommen wo man Dateien kopieren, verschieben oder herunterladen will. Wenn diese nicht grade wenig und klein sind bietet es sich natürlich an eine Fortschrittanzeige dafür zu erstellen. Damit wird sich diese Serie beschäftigen. Teil 2 – Download von Dateien Im letzten Teil haben wir gesehen, wie man beim Kopieren von Dateien einen Fortschrittsbalken erzeugt, nun wollen wir das ganze für ein Download Programm umsetzen. Wer sich schon mal im My–Namespace umgeschaut hat wird sicherlich die Funktion DownloadFile() entdeckt haben. Diese Funktion erleichtert uns das Leben sehr, da diese uns erlaubt mit nur einer Zeile Code eine Datei aus dem […]